Informationsveranstaltung für die 6.Klassen / Wahl eines 1:1 – Modells.

Im Rahmen einer Work- und Infoshoprunde wurden alle Schülerinnen und Schüler der fünf 6. Klassen der Johan-Turmair-Realschule Abensberg am Freitag den 9.Februar über die Möglichkeit informiert, ab dem nächsten Schuljahr sich für das Lernen und Arbeiten in einer 1:1-iPad-Klasse zu entscheiden. An der RSA wird diese Möglichkeit nunmehr im sechsten Jahr angeboten, seit 2012 erneut… Informationsveranstaltung für die 6.Klassen / Wahl eines 1:1 – Modells. weiterlesen

Schnupperstunden PadUcation für die 6.Klassen

Am 9. Februar 2018 ist es an der RSA wieder soweit. Alle Schülerinnen und Schüler der 6.Klassen erhalten im Rahmen eines Workshops die Gelegenheit sich „first hand“ zu informieren und ausgiebig  Fragen an die Projektleiter und Schülerinnen und Schüler zu stellen, die bereits in einem 1:!-Modell lernen. Die Beantwortung ihrer Fragen und die aktive Arbeit… Schnupperstunden PadUcation für die 6.Klassen weiterlesen

tabletdays.eu – internationaler Kongress zum mobilen, digitalen Lernen.

Die Digitalisierung bietet Lernern und Lehrern große Möglichkeiten Lernprozesse individuell, attraktiv, lebensnah und motivierend zu gestalten und zu erleben. Am 16. und 17.Juni treffen sich auf den tabletdays in der Schweiz zahlreiche Experten und Interessierte in Sachen digitaler Schulbildung und mobilem Lernen um Möglichkeiten zu erfahren, zu diskutieren und Anregungen zu geben oder zu erhalten, wie… tabletdays.eu – internationaler Kongress zum mobilen, digitalen Lernen. weiterlesen

Schulentwicklung.digital

Auf dem ersten Treffen der Werkstatt schulentwicklung.digital in Kassel im vergangenen Mai haben einige der TeilnehmerInnen im Videointerview von ihren Erfahrungen mit digitalen Medien an ihren Schulen erzählt. Hier das Videointerview mit Viola Bauer von der Johann-Turmair-Realschule. Videobeitrag    

#molol17 – Fachtagung für mobiles Lernen

Am 9. und 10.März 2017 fand an der Universität Oldenburg die inzwischen 7. Auflage der  Tagung ‚mobiles Lernen mit Tablets und Co.‚ statt. Viola Bauer und Martin Fritze vertraten mit ihrer Expertise die Realschule Abensberg nicht nur eindrucksvoll als Referenten in insgesamt 4 völlig ausgebuchten Workshops, sie konnten die Gelegenheit auch nutzen sich im (inter-)nationalen Expertenkreis auszutauschen und… #molol17 – Fachtagung für mobiles Lernen weiterlesen