Grundschule goes PadUcation II

Die im letzten Schuljahr begonnene Kooperation der Grundschule Offenstetten und der Johann-Turmair-Realschule Abensberg fand in den vergangenen Julitagen eine erfreuliche Fortsetzung.

Organisiert von den Lehrkräften Martin Fritze und Viola Bauer auf Seiten der RSA und Cornelia Wiedorfer-Raith und Barbara Stegbauer von der GSO trafen sich die Klassen 2a, 4a und  8e im Gebäude der Realschule um gemeinsam an einem Projekt rund um „Filme im Unterricht“ zu arbeiten. Ziel des gemeinsamen Unterrichts an diesem Vormittag war zum einen die Kompetenzen im medialen und sozialen Bereich der Realschüler zu nutzen und zu stärken und den Grundschülern auch Gelegenheit zu geben, in zahlreichen kleinen Teams weitere Erfahrungen im unterrichtlichen Umgang mit den iPads zu sammeln. Schwerpunkt lag auf der Filmerstellung mit den Apps Puppet Pals und Adobe Voice. Die gute Zusammenarbeit der Großen und Kleinen führte zu beeindruckenden Kurzfilmen, die sich u.a. konstruktiv und sehr kreativ mit dem Thema „Mobbing“ und „Klassengemeinschaft“ auseinander setzten. Alle Beteiligten hatten viel Spass und Freude beim Lernen und Lehren, eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ist fest eingeplant.