Englisch – Kollaboratives Schreiben

Schreiben macht gemeinsam mehr Spaß und oftmals auch mehr Sinn. In der Arbeitswelt ist es längst üblich gemeinsam an einem Dokument zu einem Projekt zu arbeiten, so entfallen das lästige Verschicken von E-Mails oder gar „Versionswirrwarr“. Jeder Mitarbeiter kann sich sicher sein, stets die aktuellste Version der Datei auf seinem Bildschirm zu haben. Mit dem iPad stehen dafür Werkzeuge wie zum Beispiel die App (und der Web 2.0-Dienst)  „Quip“ zur Verfügung. Schüler können paarweise oder in Gruppen gemeinsam an einem Text arbeiten, gegenseitige Verbesserungsvorschläge und hilfreiche Hinweise geben. Eine Steigerung der Qualität der Texte ist eine Folge.  Die 7e versuchte sich erst einmal, inspiriert von Charles Dickens,  an Gedichten über ihre Heimat. Die ersten Ergebnisse fielen durchaus vielversprechend aus.Bildschirmfoto 2014-01-29 um 22.01.17